Anmeldeverfahren

Zum Termin

Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf. Um eine Psychotherapie zu beginnen, benötigen Sie keine Überweisung Ihres Hausarztes (oder eines anderen Arztes). Sie können zunächst ein Erstgespräch in Anspruch nehmen, in welchem Sie die Möglichkeit haben, Ihr Anliegen zu schildern. Desweiteren kann die Kostenübernahme durch Krankenkassen geklärt werden und Sie erfahren weiteres über mögliche Behandlungsangebote. Nach dem Erstgespräch wird die für die erste Therapiesitzung ein Termin festgelegt.

Rein körperliche Ursachen Ihrer Probleme sollten ausgeschlossen sein.

Sie bekommen meist einen Termin innerhalb von 2 Wochen ausserhalb der allgemeinärztlichen Sprechstunde. Meine Mitarbeiterinnen bemühen sich diesen Termin ohne Wartezeiten für Sie zu planen. Sollte aufgrund des allgemeinen Arbeitsaufkommens doch eine Verschiebung des Termins notwendig sein, dann werden meine Mitarbeiterinnen Sie telefonisch informieren, etwas später in der Praxis zu erscheinen. Bitte habe Sie dafür Verständniss.

Um die Wartezeit in Grenzen zu halten, bemühe ich mich, Ihnen ein Erstgespräch innerhalb von zwei Wochen anzubieten. Meist kann die Therapie nach dem Erstgespräch direkt beginnen. Die Wartezeit in der Praxis ist ebenfalls gering. Sie werden in aller Regel pünktlich aufgerufen und können die Praxis nach gut 50 Minuten wieder verlassen.

Druckbare Version